Musik Oberstufe

Musik in der Oberstufe


Eine der häufigsten Fragen, die auftreten, wenn man sich überlegt, ob man Musik in der Oberstufe wählen soll oder nicht, ist:

„Muss ich bereits ein Instrument spielen können?“

Die beruhigende Antwort: NEIN!

Ein Instrument zu beherrschen ist keine Einstiegsvoraussetzung für unseren Musikunterricht. Man sollte sich allerdings ernsthaft Gedanken darüber machen, mit welchem Instrument man die eine oder andere Passage in einem Stück erlernen möchte. Da wir auch die Grundlagen der Musiktheorie erwerben, macht es nur Sinn, wenn man sie auch auf einem Instrument praktisch anwendet. Übrigens: Nicht wenige beginnen in der Oberstufe ihr Instrumentalspiel oder nehmen es wieder auf und bleiben mit Begeisterung dabei 🙂

Neben dem Singen ist das Ensemblespiel ein wichtiger Pfeiler unserer handlungsorientierten Musikdidaktik. Es begleitet uns bei der Arbeit mit verschiedenen Musikstilen wie Worksongs, Spirituals, Gospels, Blues, Jazz, Rock, etc.

Weitere Elemente unseres Unterrichts sind das Komponieren und Produzieren von Musik mittels digitaler Technik. Dabei wird der Computer zum Instrument, zur Band oder gar zu einem gesamten Orchester. Wir erstellen Partituren, entwickeln Arrangements, designen Sounds und unterlegen Filmszenen mit entsprechender Filmmusik.

Gymnasium

Service

Schulleben

Specials

Ausgezeichnet

Partner


Logo Schule ohne Rassismus






Unterstützer




Copyright © 2018 Gymnasium an der Hamburger Straße - Bremen