Sport

Spaß an Bewegung

Ab Klasse 5 steht bei uns der Spaß an der Bewegung im Vordergrund. Das gemeinsame Sporttreiben, das Kennenlernen verschiedener Sportarten und natürlich die Vermittlung grundlegender Techniken und Taktiken bilden den Kern unseres Unterrichts.

Was uns besonders wichtig ist

Jeder Mensch hat seine Stärken und Schwächen. Schwerpunkt unseres Unterrichts ist es, all unsere Schülerinnen und Schüler dort abzuholen, wo sie individuell gerade stehen. Alle sollen so gefördert und gefordert werden, wie es ihren individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten entspricht.

Besonders wichtig ist es uns dabei, für ein lebenslanges Sporttreiben zu begeistern, zu motivieren und durch den Sportunterricht die Entwicklung der Persönlichkeit unserer Schülerinnen und Schüler zu fördern und zu unterstützen.

Du hast die Wahl

Bei uns gibt schon früh die Chance, eigene Vorlieben und Interessen für bestimmte Sportarten zu berücksichtigen. Deshalb wird unser Sportunterricht ab Klasse 9 in Form von Wahlpflichtkursen angeboten, die zu Beginn des Schuljahres gewählt werden.

Neben klassischen Sportarten wie Basketball, Volleyball, Tanzen und Schwimmen bieten wir in der Oberstufe auch Sportarten wie CrossFit, Yoga, Rugby und Trampolin an. In unserem Quartier stehen fußläufig viele verschiedene Sporthallen, Schwimmbäder und Sportstätten zur Verfügung und ermöglichen es uns ein breitgefächertes Sportartenangebot für unsere Schülerinnen und Schüler anzubieten.

Mehr als nur Sportunterricht

Über den normalen Schulsportunterricht hinaus gibt es bei uns viele weitere Angebote: Unser Sportfest für die Klassen 5-8, AGs, Jahrgangsturniere und -wettkämpfe, die Teilnahme an schulübergreifenden Turnieren sowie Klassenfahrten und Ausflüge mit sportpädagogischem Schwerpunkt.

Schülerinnen und Schüler der E-Phase und der Q1-Phase können jährlich auf unsere Ski- uns Snowboardfahrt nach Österreich fahren. In beiden Sportarten gibt es Angebote für Anfänger und Fortgeschrittene.

Wir nehmen regelmäßig an Wettkämpfen wie „Jugend Trainiert für Olympia“ teil.

Wir sind Partnerschule vom SV Werder Bremen und nehmen regelmäßig an Projekten und Fortbildungen teil.

Wintersportfahrt 2011

Die Reisegruppe vor Alpenkulisse

Die Reisegruppe vor AlpenkulisseRekordbeteiligung bei der diesjährigen Wintersportfahrt

45 Schülerinnen und Schülern fuhren in diesem Jahr bei guten Bedingungen Ski und Snowboard auf dem Wilden Kaiser.

Ob Anfänger oder Fortgeschrittener- jeder kam bei dem vielseitigen Pistenangebot auf seine Kosten. Die gute Stimmung zeigte sich auch Abseits der Piste beim Discobesuch und bei der Skitaufe der Neulinge. An dieser Stelle sollen wir ganz herzliche Grüße von dem „Geist der Berge“ und von Igor ausrichten. Sie freuen sich schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Wintersportfahrt 2010

Win2010c.jpg

Wilder Kaiser 2010

Unsere Wintersportfahrt führte in diesem Jahr wieder 45 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe in die Alpen. Traumhafter Sonnenschein wechselte sich mit ergiebigen Neuschneefällen ab, so dass sich die Skifahrer und Snowboarder auf ganz unterschiedliche Bedingungen einstellen mussten. Alle lösten diese Herausforderungen ganz hervorragend, so dass am Ende auch die 15 Neueinsteiger durch eine feierliche Taufe in die Wintersportgemeinde aufgenommen wurden.
Der Gasthof „Gradl“ leistete mit seinen gemütlichen Zimmern und der reichhaltigen Küche einen wichtigen Beitrag für die gute Stimmung innerhalb der Gruppe. Gerne wären wir alle noch einige Tage dort geblieben.

WEITERLESEN „Wintersportfahrt 2010“

Wintersportfahrt 2009

Wintersportfahrt 2009

Eine Woche raus aus dem Schulalltag und rein ins weiße Vergnügen. Bei guten Schneebedingungen im Januar haben 34 Oberstufenschüler viele Erlebnisse auf Skier und Snowboards sammeln können. Gut gefrühstückt und gemeinsam aufgewärmt ging es sechs Tage lang im Skigebiet „Wilde Kaiser“ auf die Piste.

WEITERLESEN „Wintersportfahrt 2009“

Gymnasium

Service

Schulleben

Specials

Ausgezeichnet

Partner


Logo Schule ohne Rassismus






Unterstützer




Copyright © 2018 Gymnasium an der Hamburger Straße - Bremen