Save the date – Ehemaligentag 2019 am 25. Oktober

Liebe Schülerinnen und Schüler, Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in diesem Jahr findet wieder unser Ehemaligentag statt. Wir möchten gerne am 25. Oktober 2019 gemeinsam mit euch feiern, klönen, uns Austauschen – einfach einen schönen Abend verbringen. Ab 19:00 Uhr könnt ihr euch im Forum gemütlich zusammensetzen. Schülerinnen der Schule sorgen wie immer für das leibliche Wohl.

Bitte den Termin unbedingt vormerken.

Wir freuen uns auf viele Menschen, die sich mit dem Gymnasium an der Hamburger Straße verbunden fühlen – Ehemalige und Aktive.

3. earlybirds Schulfilmfest

13.  September 2019 • 18 Uhr

earlybirds – open air im Gymnasium an der Hamburger Straße

Es ist wieder soweit!

Am 13.  September 2019 startet ab 18 Uhr unser diesjähriges earlybirds Filmfestival.

Es werden Reportagen, Dokumentationen und Erklärvideos gezeigt. Außerdem wird das Publikum unterhalten mit FICTION – mit Spielfilmen und Literaturverfilmungen. Anschließend folgt eine Preisverleihung.

Sofern das Wetter mitspielt, wird das Screening bei kalten Getränken und heißen Würstchen auf dem Schulhof stattfinden.

earlybirds ist ein Projekt zur Förderung von Filmbildung an Schulen und zeigt ausschließlich Filme, die in unterrichtlichem Zusammenhang entstanden sind. Viele Schulen und Lehrkräfte nutzen die Möglichkeiten der Videoproduktion für einen aktuellen und motivierenden Unterricht, wobei Filme in vielen Genres entstehen. Leider werden diese Filme oftmals nur im Klassenraum gezeigt und verschwinden dann der Schublade. Das Filmfest earlybirds gibt den Schülerinnen und Schülern Gelegenheit, ihre mit viel Engagement realisierten Filme einem breiten Publikum zu zeigen.

Das Filmfest earlybirds ist aber auch ein Wettbewerb – und es gibt Preise zu gewinnen. Da die Bewertungskriterien der Jury sicher andere sind, als die der unterrichtlichen Benotung, haben alle Filme eine weitere Chance, gewürdigt zu werden. Die Jurys werden geleitet von professionellen Filmschaffenden, die vom Filmbüro Bremen vermittelt werden.

Hier geht es zum Plakat earlybirds Schulfilmfest 2019

Hier geht es zum Flyer earlybirds Schulfilmfest 2019

„Glassbox“ Theateraufführung des Deutschprofils der Q2

Das Gymnasium an der Hamburger Straße bittet Schüler, Eltern und Freunde in den Theatersaal.
 
Die Inszenierung „Glassbox“ wurde vom Deutsch-Profil aus der zwölften Klasse entwickelt. Nach den Motiven des Romans „Corpus Delicti“ von Juli Zeh steht eine zukünftige Welt im Mittelpunkt des Stücks, in der die gesunde Lebensweise eines jeden Bürgers als höchstes Gut angesehen wird. Ein Überwachungsstaat kontrolliert die Gesundheit durch digitales und exzessives Datensammeln. Ungesunde Lebensweisen werden nicht geduldet und bestraft. Doch das Aufbäumen einer der Hauptfiguren bringt das totalitäre Regime ins Wanken. Das crossmediale Theaterstück rund um Selbstoptimierung und digitales Datensammeln kommt Anfang September auf die Bühne und wird durch zahlreiche Projektionen zu einem echten Hingucker.
 
Der Eintritt ist frei, aber über eine Spende freuen wir uns.
 
Das Theaterstück „Glassbox“ wurde durch die swb-Bildungsinitiative gefördert und feiert am Montag, den 02.09.2019 um 19:00 Uhr in der Hamburger Straße 12, 28205 Bremen, Premiere.
Weitere Vorstellungen finden am Dienstag, den 03.09.2019 und am Freitag, den 06.09.2019 jeweils um 09:45 Uhr ebenfalls in der Hamburger Straße 12 statt.
Da es nur 70 Plätze gibt, ist eine Reservierung ratsam. Bitte wenden Sie sich an das Sekretariat.

22. September 2019 Auf in die Welt – Messe für Auslandsaufenthalte und Internationale Bildung

Am 22. September 2019 findet von 10 bis 16 Uhr die „Auf in die Welt – Deine Messe für Schüleraustausch, High School, Internate, Privatschulen, Gap Year, Sprachreisen, Au Pair, Demi Pair, Freiwilligendienste, Praktika, Work & Travel, Internationale Colleges und Universitäten“ an unserer Schule statt.

Die Auf in die Welt – Messe ist eine ausgezeichnete Gelegenheit für Schüler, Eltern und Pädagogen, die sich umfassend über Auslandsaufenthalte während und nach der Schulzeit sowie über Fördermöglichkeiten und Stipendien informieren möchten.

Die Messe ist eine Initiative der gemeinnützigen Deutschen Stiftung Völkerverständigung und umfasst eine Ausstellung der führenden Austausch-Organisationen, Agenturen, internationalen Bildungseinrichtungen und Beratungsdienste. Parallel zur Ausstellung gibt es Fachvorträge von Experten und Erfahrungsberichte. Anlässlich der Messen werden Stipendien ausgeschrieben.

Der Eintritt für die Besucher ist frei.

Hinweise zu den Messen und Stipendien sowie weitere Informationen rund um das Thema Auslandsaufenthalte gibt die Stiftung auf dem SchülerAustausch-Portal: http://www.schueleraustausch-portal.de/

 

 

Gymnasium

Unterricht

Service

Schulleben

Specials

Ausgezeichnet

Partner


Logo Schule ohne Rassismus






Unterstützer




Copyright © 2018 Gymnasium an der Hamburger Straße - Bremen