Jugend forscht 2018 /19

Jugend forscht 

Um die Schüler stärker mit Forschungsthemen in unserer wissensbasierten Gesellschaft vertraut zu machen, nahmen die Schülerinnen und Schüler der gesamten Klassen 6d und 7d im Rahmen des 4-stündigen NW-Unterrichtes, die bei ihren Projekten durch die Lehrerkräfte Frau Balster, Herr Reimer und Frau Heilshorn betreut wurden, bei Jugend Forscht teil. Neugierde, innovative Ideen, viel Engagement und natürlich auch Spaß führten im Schuljahr (2018/2019) zu den besten Platzierungen unseres Gymnasiums beim Regionalwettbewerb Jugend forscht / Schüler experimentieren in Bremen-Mitte, an dem rund 300 Schüler mit 148 Projekten teilnahmen.

So belegten sechs Gruppen jeweils einen 1. Platz in den Kategorien Arbeitswelt, Biologie, Chemie, und Mathematik/Informatik und vertraten unsere Schule erfolgreich beim Landeswettbewerb Bremen, der in der Bremen-Halle des Flughafens stattfand.

Glückwünsche an unsere Erstplatzierten! 

Außerdem erreichten unsere Gruppen beim Regionalwettbewerb

zwei 2. Plätze, drei 3. Plätze und insgesamt 10 Sonderpreise.

Beim Landeswettbewerb schließlich erlangten die beim Regionalwettbewerb Bremen-Mitte erstplatzierten Gruppen zwei 1. Plätze, einen 2. Platz und zwei dritte Plätze sowie zwei Sonderpreise.

 

Gymnasium

Unterricht

Service

Schulleben

Specials

Ausgezeichnet

Partner


Logo Schule ohne Rassismus






Unterstützer




Copyright © 2018 Gymnasium an der Hamburger Straße - Bremen